Bereichsweise festlegen, dass Nullwerte in Excel Zellen nicht angezeigt werden

26-01-2015

Die unerwünschte Anzeige von Nullwerten in Excel (z.B. häufig bei Summenformeln, für welche noch keine Werte vorhanden sind) kann sehr einfach mit einer benutzerdefinierten Zellformatierung unterdrückt werden:

1. Markieren Sie den Zellbereich, in dem keine Nullwerte angezeigt werden sollen.

2. Öffnen Sie per Rechtsklick das Menü für die Excel Zellformatierung.

3. Wählen Sie den letzten Punkt »Benutzerdefiniert« und geben Sie im Feld »Typ:« folgendes Format ein: 0;-0;““

4. Speichern Sie die Änderungen an der Zellformatierung per Klick auf »OK«.

Das Ergebnis: Sollten Berechnungen innerhalb des markierten Bereichs Nullwerte ergeben, bleiben die entsprechenden Zellen leer.