Warum wir morgens aufstehen…

02-07-2018

Falls Sie sich fragen, wer oder was ist eigentlich „Made in Office“, kommt jetzt die Auflösung.

In Büros weltweit ist Microsoft Office die Standard-Software. Millionen von Menschen nutzen tagtäglich Word, PowerPoint, Excel oder Outlook – obwohl ihre Kernkompetenz ganz woanders liegt und sie die Bedienung der Programme nie von Grund auf gelernt haben. So geht unnötig viel Zeit verloren, die Qualität bleibt weit unter den Möglichkeiten und wirklich glücklich macht es die Anwender auch nicht. Denn Office ist in den seltensten Fällen der Grund, weshalb sie ihren Beruf gewählt haben.​

Wir kennen Office so gut wie unsere eigene Westentasche. Wir haben jahrelang Tag und Nacht miteinander verbracht, die Stärken und Schwächen kennengelernt. Wir lieben Office. Auch wenn es nicht in jeder Situation perfekt ist. Aber schließlich wurde Office für die verschiedensten Anwender entwickelt – und Unternehmen haben andere Anforderungen als Schriftsteller. Globale Teams benötigen andere Tools als private User. Corporate Design steht Formatierungsfreiheit gegenüber, Funktionsvielfalt konkurriert mit Klarheit und Relevanz.​

Deswegen sind wir 2005 angetreten, den Büroalltag zu revolutionieren. Wir entwickeln Office-Lösungen, die Anwender weltweit befähigen, einfacher, einheitlicher und effizienter mit Office zu arbeiten. Kurzum: dass sie das Beste aus sich herausholen und endlich wieder Zeit für das haben, was sie wirklich antreibt. Das ist unsere Mission.​

Falls Ihnen diese Antwort jetzt jedoch zu kurz war, finden Sie eine detaillierte Version unserer Mission hier.

 

Unsere Mission