Unsere große Office-Studie – durchgeführt von der GfK

26-11-2014

Wir freuen uns, Ihnen exklusiv und vor Veröffentlichung in den Medien unsere große Office-Studie vorstellen zu dürfen. Durchgeführt wurde die repräsentative und bis dato umfangreichste Studie zur Office-Nutzung in deutschen Unternehmen von der GfK im Auftrag von Made in Office. Bei der Online-Umfrage wurden 1.017 Büromitarbeiter unterschiedlichster Branchen befragt. In diesem Quarterly haben wir für Sie die wichtigsten Erkenntnisse zusammengestellt.

Marktanteile von Bürosoftware: Microsoft dominiert weiterhin

In deutschen Unternehmen hat Microsoft Office aktuell einen Marktanteil von 92 Prozent. Anbieter wie Open Office (3%), Google (0,5%) und Apple (0,5%) spielen in der Geschäftswelt keine große Rolle.

Enorme Relevanz von Office-Programmen in Unternehmen

69 Prozent der Nutzer wären ohne Office bei der täglichen Arbeit stark eingeschränkt. Im Schnitt arbeitet ein Mitarbeiter 72 Prozent seiner Zeit mit Office und produziert einen beträchtlichen monatlichen Output von 600 Mails, 20 Dokumenten, 15 Kalkulationen und 4 Präsentationen.

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick

 

Infografik

 

Einsparpotenziale durch Automatisierung verwirklichen

Ein Großteil der täglichen Arbeit wird mit den verschiedenen Office-Anwendungen erledigt. Eine Automatisierung der wiederkehrenden Tätigkeiten ist problemlos möglich. Wie groß das Einsparpotenzial in diesem Bereich tatsächlich ist, zeigt eine einfache Rechnung: wenn ein Mitarbeiter in einem Jahr 1.760 Stunden arbeitet, entfallen davon im Schnitt 1.267 Stunden auf Aufgaben, die mit Bürosoftware wie Microsoft Office erledigt werden. Durch gezielte Automatisierungen ließen sich 443 Stunden einsparen. Oder anders ausgedrückt: ein Mitarbeiter hätte 25 Prozent mehr Zeit, sich mit wichtigen Aufgaben zu beschäftigen.
Notepad

 

Office-Software und Markenkommunikation

Aber auch auf die Markenkommunikation hat die Office-Nutzung einen merklichen Einfluss. Beispielsweise entsprechen jährlich 70 Prozent der erstellten Präsentationen nicht dem Corporate Design. Damit wird Tag für Tag die an anderen Stellen kostenintensiv forcierte Pflege der Corporate Identity untergraben.
Office_CD

 

Die Office-Studie als kostenfreier Download

Diese und weitere Informationen bieten wir Ihnen in unserer Office-Studie übersichtlich und ansprechend aufbereitet an. Sie erhalten in der Office-Studie nicht nur einen repräsentativen Überblick über die Office-Nutzung, sondern auch Lösungsansätze zur Effizienzsteigerung.

Die Studie können Sie hier bequem und kostenlos herunterladen.