Zusammenarbeit in PowerPoint: Gemeinsam Präsentationen bearbeiten

12-03-2018

Sie möchten gemeinsam mit Ihren Kollegen an der gleichen Präsentation arbeiten? Um Ihnen die Zusammenarbeit in PowerPoint deutlich zu erleichtern, bietet empower® slides die Checkout- sowie Label-Funktion an, mit der Sie ganz einfach innerhalb der empower® Bibliothek Präsentationen gemeinsam bearbeiten können. Dabei können Sie direkt in empower® slides die Zusammenarbeit organisieren und Überschneidungen bei der Bearbeitung durch andere Nutzer vermeiden.

 

Mithilfe der Label-Funktion können Sie Elemente in der empower® Bibliothek mit einem Hinweis versehen. Beispielsweise können Sie kennzeichnen, welchen Bearbeitungsstatus ein Element in der Bibliothek aufweist oder welche Person für die Bearbeitung verantwortlich sein soll.

1. Dazu selektieren Sie einfach die entsprechende Folie in der empower® Bibliothek mit einem Rechtsklick und klicken Sie auf Zusammenarbeit und dann auf Label hinzufügen.

2. Geben Sie das gewünschte Label in die Eingabezeile ein und klicken Sie auf Label hinzufügen.

3. Möchten Sie das Label wieder entfernen, so wählen Sie die Folie wieder mit einem Rechtsklick aus und klicken Sie dann auf Zusammenarbeit und Label entfernen.

 

 

Wenn Sie mit der Bearbeitung eines Elementes beginnen, können Sie für Ihre Kollegen sichtbar machen, dass Sie nun an diesem Objekt arbeiten. So können Sie verhindern, dass mehrere Personen die gleiche Folie bearbeiten und Ihre getätigten Änderungen versehentlich überschrieben werden. Zur Bearbeitung der Folie ist es nicht notwendig die ganze Präsentation herunterzuladen und nach der Bearbeitung in der Bibliothek zu speichern. Es ist es ausreichend, wenn Sie lediglich die einzelne Folie in die Präsentation einfügen, die Anpassung vornehmen und diese dann in der Bibliothek überschreiben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

 

1. Mit einem Rechtsklick auf die entsprechende Folie können Sie die Option Zusammenarbeit und dann Auschecken wählen.

2. Zur Bearbeitung der Folie können Sie die Folie mit einem Klick auf Einfügen in die aktuell geöffnete Präsentation einfügen und direkt bearbeiten.

 

Nachdem Sie Ihre Änderungen umgesetzt haben, können Sie die Folie nun in der empower® Bibliothek speichern.

3. Selektieren Sie dazu die Folie und klicken Sie dann auf In Bibliothek speichern, dann auf Folie und Speichern.

 

Es erscheint eine Abfrage, ob Sie die Folie direkt beim Speichern wieder einchecken möchten.

4. Wählen Sie Ja, wenn Sie keine Anpassungen mehr vornehmen möchten. Alternativ können Sie die Folie zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit einem Rechtsklick auf die Folie in der Bibliothek und dann auf Zusammenarbeit und Einchecken wieder zur Bearbeitung freigeben.

 

Während eine Folie in der empower® Bibliothek ausgecheckt ist, können andere Nutzer die Folie dennoch öffnen und bearbeiten. Beim Speichern der Folie erhält der Nutzer allerdings eine Meldung, dass diese Folie gerade von Ihnen ausgecheckt ist. Hat in der Zwischenzeit einer Ihrer Kollegen Änderungen an der Folie vorgenommen und diese in der Bibliothek gespeichert, so erscheint Ihnen eine Meldung und Sie können entscheiden, ob Sie die Anpassung Ihres Kollegen berücksichtigen möchten.